Workshops

Anmeldung zu den Workshops in allen evg. Pfarrämtern im Kirchenbezirk oder unter: roland[dot]schoelch[at]t-online[dot]de oder schuldekanat[dot]bruchsal[at]kbz[dot]ekiba[dot]de

      1

Lutherzitate in Schrift und Farbe gestalten -  Schreibwerkstatt, Kalligraphie

Bitte mitbringen: Schreibzeug, Farbstifte!

Jennifer Faber und Bettina Stiegler, Sulzfeld

A 110

2

Unterwegs im Labyrinth von Chartres. Entdeckungen und Begegnungen in einem begehbaren Labyrinth                                                  Ulrike Schölch, Sulzfeld

A 107

3

„Die Stille stillt“. Einführung in christliche Meditation - ein Schnupperangebot

Liane Weber, Bretten

B 404

90 Minuten !

4

„Schöpfungsverantwortung wahrnehmen – das Klimaschutz-programm der Landeskirche – wie sieht Ihr Beitrag dazu aus?“ Der Grüne Gockel und EnergieMission für Kirchengemeinden - Was ist das? Wie geht das? Praxisbeispiele und konkrete Anleitung „Gockel-Gemeinde“ Kürnbach-Bauerbach und das Büro für Umwelt und Energie im Oberkirchenrat

B 109

5

Fit fürs Jubiläumsjahr? - Ein unterhaltsamer und nicht ganz ernster Test für angehende Jubiläumsprotestanten

In mehreren Spielrunden gilt es, die eigene Eignung für die anstehenden Feierlichkeiten zu testen und vorhandene (Wissens-)lücken aufzufüllen. Wer am Ende alle Aufgaben gemeistert hat, bekommt selbstverständlich das "Fit fürs Jubiläumsjahr!"-Emblem.  Kirchengemeinde Unteröwisheim

B 105

6

„Wenn der Kirchenraum zur Bühne wird ...“ Theater-Improvisationen - auch für Gottesdienste - ohne Skript und vorgefertigte Rollen              Nora Reuß, Bretten

A 307

7

Fremde in unserer Stadt: Bereicherung oder Belastung
Die Entwicklung der Stadt Bretten im Spiegel von Flüchtlingsbewegungen der Jahrhunderte

Gerhard Junge-Lampart, DAF Internationaler Freundeskreis Bretten

B 201

8

„Helfen anzukommen“ – In diesem Workshop wollen wir uns mit einem kleinen Spiel in die Lage von Menschen hinein versetzen, die aus einer anderen Kultur nach Deutschland kommen. Wir wollen uns über eigene Erfahrungen austauschen und vielleicht ein paar Ideen für die Praxis entwickeln:

Wie können wir Menschen helfen, bei uns anzukommen?

B 204

9

"Einen Schritt nach vorne" ein kurzweiliger, nachdenkenswerter Workshop zum Thema: gesellschaftliche Integration.

Frau Baisch-Herrmann (Flüchtlingsarbeit-Ehrenamtsbegleitung),

Frau Schinko-Michenfelder (Migrationsberatung)

B 202

10

Abenteuer Geburt und Familie - Diakonie unterstützt.

Frau Wachter und Frau Bardua (Schwangeren und Schwangerschaftskonfliktberatung in Bruchsal)

B 203

90 Minuten

11

Meditative Tänze zum Mitmachen

Heidrun Fesenbecker und Marta von Berg

A 106 nur 14:00 Uhr !

12

Worship: Lobpreis in englischer Sprache kennenlernen und singen.

Kantor Johannes Link

B 303

13

Rhythmen & Groove zu modernen Rhythmen. Tipps zum Begleiten von modernen Rhythmen, Percussion, Effekte, Body Percussion. Cajon oder Djembe (wenn vorhanden) mitbringen!                                                                          Uli Dürr

B 206

14

Kirchenakustik und Beschallung – neue Tontechnik für alte Räume und neue Gottesdienstformen.

Gunter Hauser, Bretten

Aula HLA

90 Minuten

15

Singen im Gottesdienst

Choräle und NGL (neue geistliche Lieder) Ein Rundgang quer durch neue Liederbücher. Für Mitarbeitende in der Kinder- und Jugendarbeit!

Bezirkskantorin Bärbel Tschochohei, Bretten

B 103

16

Chorsätze zur Liturgie. Mehrstimmige Chorsätze werden vorgestellt und erarbeitet.                                                                                Marianne Abele, Bretten

A 308

17

Lieder als Bausteine für Gottesdienste in anderer Gestalt

Pfr. Werner Bär

B 305

18

Audienz am Hofe der Königin: "Orgel-Familientreffen: Große und kleine Pfeifen stellen sich vor".                                                                                          Martin Kares

Kirche Empore nur 14:00 Uhr !

19

„Oh wie schön ist Panama“ – Orgelmärchen auf der Empore der Lutherkirche.

Erzählerin: Barbara Ludwig, Orgel: Alexandra Ruhland

                                                                                     Für Kinder mit und ohne Eltern!

Kirche Empore nur 15:30 Uhr !

20

„Paul Gerhardt rockt Luther“  Eine Spontanband beschäftigt sich mit Luthers Liedern in modernem Gewand.                     Bei Anmeldung Instrument angeben!

                                                                                                Matthias Schenk, Bruchsal

C 104

21

Lobpreislieder zum Mitsingen - Modene Lobpreislieder von Albert Frey bis Hillsong                                                       Godi-Bands aus Heidelsheim/Helmsheim

B 302

90 Minuten

22

Glaubenskurs „Stufen des Lebens“ – eine Schnuppereinheit

Arbeit am Text Joh 5, 1-9 (Heilung eines Kranken am Teich Bethesda): „Ein Platz an der Sonne“                                                                              Doris Bandze, Bretten

A 309

90 Minuten

23

Mitten im Leben Gott erfahren – Stufen des Lebens  (siehe Workshop 23)

                               Kerstin Bendelbert und Jutta Müller, Bruchsal-Untergrombach

B 304

24

Lieder der Feier-Abend-Kirche der Christusgemeinde Unter- und Obergrombach

Günter Brendelberger, Bruchsal-Untergrombach

B 301 nur 14:00 Uhr !

25

Taizélieder singen und mehrstimmig einüben

Günter Brendelberger, Bruchsal-Untergrombach

B 301 nur 15:30 Uhr !

26

Kalligraphie – Einführung in die gotische Schrift „Fraktur“

Bitte mitbringen: Buntstifte, fallls vorhanden Kalligraphiestift (5 mm), Lineal, Bleistift und DIN-A3-Skizzenblock

Astrid Wagner, Atelier für Textkunst „Flinke Feder“, Rinklingen

A 310

27

„Martin Luther für Familien“ – Kamischibai-Erzähltheater. Martin Luthers Lebensgeschichte kindgerecht erzählt. Anschließend kreative Bastelangebote rund um die Lutherrose.                                       Birgit Essig, Gaby Höfle, Kürnbach          Für Kinder und Familien!

A 108

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Angebote am Sonntagnachmittag ohne Anmeldung und ohne Zeitbindun

 

 

"farbe und bekennen. Förderkreis für Kunst und Kirche e.V." Infos zur Arbeit von "Kunst und Kirche" im Bezirk, zu Ausstellungen, Projekten, Workshops.

Mobile Druckwerkstatt: Flugblätter und Druckschriften produzieren.

B 104

 

Walking on the Piano – Melodien treten und erraten

Orgelförderverein Bruchsal

B 101

 

Notenflohmarkt: Jede/r bringt gebrauchte Noten mit und stellt sie gegen eine Spende zugunsten eines Kindermusikförderprojekts im Bezirk zur Verfügung.

B 102

 

Infos über Kirchenmusik im Kirchenbezirk: Bezirksensembles, Ansprechpartner, Fortbildungsangebote

B 102

 

Bibelmobil – ein erlebnisorientierter, fahrbarer Ausstellungsraum rund um die Bibel

Luisenstr.

 

Christoffel Blindenmission (CBM): Im Erlebnismobil können Sie in drei Minuten erfahren, wie die Welt von blinden Menschen wahrgenommen wird.

Martin Lutherstr.

 

 

Auf den Fluren der Handelslehranstalt präsentieren sich die Kirchengemeinden des Kirchenbezirks mit Info-Ständen, Plakaten und lukullischen Angeboten.

 

 

 
 
 
 
Tageslosung